Tom Clancy's Übersicht

Rainbow Six: Siege

wikipedia.org: Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist ein taktischer Ego-Shooter. Das Spiel wurde von Ubisoft Montreal entwickelt und von Ubisoft veröffentlicht. Das Spiel wurde auf der Electronic Entertainment Expo (E3) 2014 erstmals angekündigt, im Dezember 2015 für Windows, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Rainbow Six Siege Random Moments

SIege bei MMOGA
SIege bei Amazon

Ghost Recon: Wildlands

Schroch65
Kommentator

Auch wenn es zurzeit stark unter Kritik steht, ist meiner Meinung nach Tom Clancy`s Ghost Recon Wildlands ein cooler Titel. Aber nun zur eigentlichen Vorstellung.

In Tom Clancy´s Ghost Recon Wildlands spielt man als sogenannter Ghost aus einer U.S.-Spezial Einheit die offiziell nicht exestiert. In Zusammenarbeit mit 3 weiteren Ghosts und der C.I.A. wird man nach Bolivien geschickt um dort eines der mächtigsten und gefährlichsten Drogenkartelle auszuschalten.
Das Ziel ist es das Santa Blanca Kartell zu zerlegen und somit der Implodierten Regierung wieder auf die Beine zu helfen.
Zusammen mit bis zu 4 Spielern kämpft man sich durch die brutale, koruppte und gefährliche Welt Boliviens auf dem Weg den Anführer „El Suenó“ aus zu schalten.

Mit einer riesigen Open-World, bombasitscher Grafik und einem interessanten Plot bietet das Spiel einen umfangreichen Spielspaß, der lange andauert. Es erscheint am 07.03.2017 und erst vor kurzem wurde die Closed Beta geschlossen. Es gibt bisher noch keine Informationen darüber, ob es eine Open Beta geben wird.

In meinen Augen ist Ghost Recon Wildlands eine Mischung aus Far Cry, Just Cause & einem typischen Tom Clancy Titel. Diese Mischung und der äußerst sehenswerte Plot machen das Spiel zu einem erwähnenswerten Titel. Auch wenn ich bisher nur die Closed Beta spielen konnte, hat es mich definitiv überzeugt.

Wildlands Let’s Play

Wildlands bei MMOGA
Wildlands bei Amazon
Season Pass MMOGA

The Division

Schroch65
Kommentator

The Division ist, wie Rainbow Six SIEGE ein Spiel von Tom Clancy und Ubisoft. Es ist ein Open-World shooter und wurde am 8 März 2016 veröffentlicht.

Es spielt in New York, Manhatten am höhepunkt des Winters. In New York ist ein Virus ausgebrochen, der jeden infizierten innerhalb kurzer Zeit tötet. Er wurde durch eine unbekannte Person am Black Friday – ein Tag in Amerika an dem alles mögliche in den Läden sehr stark reduziert ist – über Geldscheine in Umlauf gebracht. Kurz nach ausbruch des Virus, riegelt die Regierung Manhatten ab und keiner kommt mehr rein oder raus.

Panik macht sich breit und nach wenigen Wochen haben sich verschiedenste Gruppierungen gebildet. Die Cleaner, Rikers, das LMB(Last Man Battalion) und the Division – eine geheime spezial einheit, bestehend aus schläfer agenten, welche für Fälle solcher Art speziell ausgebildet ist – welche um die überhand in der Stadt kämpfen.

Als Division Agent wird man ins Zentrum des Chaos geschickt, um dem Virus auf den Grund zu gehen und die Stadt wieder unter Kontrolle der Regierung zu bringen. Ein aufregendes Abenteuer, voller Feuergefechte und Action beginnt, begleitet von einer packenden Storyline.

Mit sehr guter Grafik, guter Engine und einem packendem Plot, überzeugt das Spiel mich persöhnlich sehr. Es macht spaß zu spielen und durch den CO-OP Modus mit bis zu 4 Spielern ist dies auch mit Freunden möglich. Einzigster minuspunkt ist, dass nach dem durchspielen der Story, man nicht mehr viel zu tun hat. Daher ein sehr Story lastiges Spiel. Alles in allem ein Spiel, welches sein Geld wert ist.

Division bei Amazon
Division bei MMOGA

Splinter Cell: Blacklist

Blacklist Review

Blacklist bei MMOGA
Blacklist bei Amazon